Am 26.08.23 fand unser Grillfest statt.
Klein aber fein, würden wir sagen.


Es war ein gemütlicher, geselliger Abend. Und weil es so klein und fein und gemütlich und gesellig war, entstanden nur wenige Fotos ;-)

 

 

 


 

 

Badespass an der Donau... der Name war am 23.07.23 Programm.


Es war ein toller, entspannter Nachmittag im Schatten am Donauufer.

Ein bisschen im Wasser plantschen, ein bisschen dösen, ein bisschen gemeinsam den Strand erobern oder den ankommenden Wellen den Marsch tröten. Unsere Hunde waren gut beschäftigt und am Ende rechtschaffenden müde.

Das Schönste allerdings war die Harmonie unter den Hunden. Man kannte sich, man verstand sich und wenn ein Hund etwas Abstand brauchte und dies höflich kund tat wurde sich vom Gegenüber sofort dran gehalten. Die meiste Zeit galt für alle Hunde "Leine los" bzw "Leine nachschleifen".

Ein aus unserer Sicht rundum gelunger, angenehmer Sonntagnachmittag.
Schön, dass ihr da ward.

 

 

 


 

Der alljährliche Tierparkbesuch ist für uns als Verein ja quasi schon "Routine" ;-)


Und so war es am 18.06.23 wieder soweit: unsere motivierten Mensch-Hund-Teams nutzten die Gelegenheit, um in dieser für die Hunde besonderen Kulisse die ein oder andere Übungseinheit zu absolvieren. Den Biergartenbesuch am Ententeich meisterten alle ebenfalls mit Bravour, unser kleines "Biergarten-Light-Training" auf unserer Vereinsterrasse hat sich bezahlt gemacht.

Es war ein schöner Nachmittag mit wirklich tollen Hunden und souveränen Menschen, die ihre Hunde mit der nötigen Gelassenheit durch den Park führten.

 

 

 

 


 

 

 Samstag, 13.05.23... die Innenstadt wird von unseren Gruppen erobert, denn das Leben mit Hund findet eben nicht nur auf dem Vereinsgelände statt. Es gab viel zu sehen für die Hunde: viele große Menschen, viele kleine Menschen, Radfahrer, Koffer"roller", Busse, fremde Hunde. Eben all das, was einem so in der Innenstadt begegnet.
Eine Trainingsstunde mit vielen neuen Eindrücken, die unsere Mensch-Hund-Teams ganz hervorragend meisterten.

 

 

 

 

 


 

Am 29.04.2023 stand "Großreinemachen" von Platz und Hundehütte auf dem Programm.
Gemeinsam machte man sich frisch ans Werk und am Nachmittag erstrahlte alles "in neuem Glanz".
Vielen Dank unseren Helfern, man merkt einfach jede helfende und tatkräftige Hand.

Und weil es so gut von der Hand ging, belohnten wir uns hinterher selber mit Kaffee und Kuchen.
(Dies leider ohne Foto, der "Fotograf" war zu sehr mit Kuchen beschäftigt ;-) )

 

 

 

 

Aktivitäten 2022